Unabhängigkeit der Rezensionen

Etwas in eigener Sache:

Auch wenn ich Rezensionsexemplare bekomme, so rezensiere ich unabhängig und unvoreingenommen. Mir ist es egal, ob es ein/e Selfpublisher oder Bestseller Autor/in ist.

Wenn mir ein Buch gefällt, bewerte ich hoch, wenn nicht eben mittelmäßig oder niedrig. In jede Rezension fließt mein Herzblut, und ich lasse mich nicht beeinflussen. 

Ich bewerte Bücher nach div. Kriterien, sind die erfüllt (oder eben nicht), sind viele Rechtschreibfehler vorhanden, ist der Ausdruck bzw. die Übersetzung nicht so gut, stimmt die Handlung nicht mit dem Rückentext überein oder oder oder... ich mache mir über alles was ich schreibe ernsthafte Gedanken.

Und auch wenn ich kostenlose Bücher bekomme, so beeinflusst mich das auf keinen Fall!

Liebe Grüße

Catgirl